Einträge von Benjamin

“Das klingt vielleicht bizarr: Aber gegen das, was ich hier erlebe, war Lesbos für mich als freiwillig mitarbeitender Arzt fast wie Urlaub.”

  Leonard Kirn studierte in Berlin Medizin und macht derzeit eine Facharztausbildung zum Anästhesisten und Intensivmediziner. Schon während des Studiums fasste er den Entschluss, eines Tages in der humanitären Hilfe mitzuwirken. Ihn beschäftigte die Situation der Geflüchteten, weshalb er entschied, sich ein eigenes Bild von der Lage vor Ort machen zu wollen. Im März war […]

“Alleinstehende geflüchtete Männer erleben häufig Stigmatisierung und Rassismus und werden von grundlegenden Hilfsangeboten ausgeschlossen”

  Roja Massoumi 31, ist klinische Psychologin. Sie wuchs in Göttingen auf, studierte in Osnabrück, Graz und Istanbul. Heute koordiniert sie das Mental Health Project für Erwachsene auf Lesbos. Du warst 2016 das erste Mal als Freiwillige auf Lesbos. Heute bist du Koordinatorin des Mental Health Projects für Erwachsene. Was hat dich motiviert? Ich bin […]

“Ich wollte schon immer humanitäre Hilfe leisten”

  Natalie Faddul, 31, ist Ärztin aus Hamburg. Zwölf Jahre lang lebte sie in Berlin, wo sie zuletzt ihre Facharztausbildung für innere Medizin begann – bis es sie nach Griechenland zog. Eigentlich wollte sie nur ein paar Wochen bleiben. Doch nun ist sie seit Mai 2020 im Einsatz für humanitäre Hilfe.  Als die Pandemie Europa so […]

“Die Ohnmacht bei Eltern ist groß” – “Ich erklärte ihnen meist, dass ihre Kinder normal sind, aber die Umstände nicht”

   Alexandra Osterhues ist Assistenzärztin für Kinder – und Jugendpsychiatrie – und psychotherapie in Hannover. Ihr erster Einsatz mit MVI führte sie nach Lesbos in ein Projekt, das Kindern und Eltern in dieser schwierigen Zeit Halt und psychologische Betreuung bieten soll. Wie bist du auf MVI aufmerksam geworden? Ich habe mir schon lange sehr intensiv […]

Lesbos Outreach Projekt: Warum uns die Versorgung von Geflüchteten außerhalb des Camps auch wichtig ist

„Wir sollten aufhören, Menschen in die Illegalität zu treiben, die nur versuchen, sich und ihre Familien in Sicherheit zu bringen.“ Kathy James half in Guatemala Häuser zu bauen und versorgte als Krankenschwester bedürftige Menschen in Kenia. Seit 2019 arbeitet sie für den Hamburger Verein, der in Griechenland und Bosnien medizinische Hilfe für Geflüchtete leistet. Mit […]

Die Situation auf Lesbos – unser Arzt Amar im Interview

Ein Jahr nach dem Brand von Moria gibt es kaum noch Aufmerksamkeit für die Menschen dort. Die Asylverfahren wurden beschleunigt – viele Geflüchtete hatten einen negativen Asylbescheid erhalten, sind nun auf griechischem Festland oder untergetaucht. Aufgrund der strikten Grenzkontrollen der Küstenwachen und “illegaler Pushbacks” kommen kaum noch Menschen auf Lesbos an. Circa 4.000 Menschen leben […]

Quaranteam – Unsere Freiwillige Fabienne aus der Quarantäne

Corona hat viele Dinge auf den Kopf gestellt, auch den Start unserer Freiwilligen vor Ort. Sie mussten bis vor Kurzem noch in einer unserer Unterkünfte in Quarantäne gehen, bevor es richtig losgehen konnte. In unserer MVI QUARANTEAM Ausgabe stellen wir Neuankömmlinge vor, die aufgrund der Corona-Maßnahmen in Quarantäne sind oder waren und wollen wissen, was […]

Quaranteam – Unsere Freiwillige Brigitte aus der Quarantäne

Corona hat Vieles auf den Kopf gestellt, auch den Start unserer Freiwilligen vor Ort. Aktuell müssen sie sich (noch) in einer unserer Unterkünfte in Quarantäne begeben, bevor es richtig losgehen kann. In unserer MVI – QUARANTEAM Edition stellen wir euch Neuankömmlinge vor, die aufgrund von Coronamaßnahmen in Quarantäne sind oder waren und möchten wissen, was […]

QUARANTEAM – Unsere Freiwilligen berichten aus der Quarantäne

Corona hat vieles auf den Kopf gestellt, auch den Start unserer Freiwilligen vor Ort. Aktuell müssen sie sich (noch) in einer unserer Unterkünfte in Quarantäne begeben, bevor es richtig loslegen kann. In unserer MVI – QUARANTEAM Edition stellen wir euch Neuankömmlinge vor, die aufgrund von Coronamaßnahmen in Quarantäne sind oder waren und möchten wissen, was […]

Interview mit unserem Dolmetscher Nasir

Stellen Sie sich bitte einmal vor…  Ich bin Nasir Mahmoodzada, 26 Jahre alt und arbeite als Dolmetscher für MVI in der Klinik für psychische Gesundheit.  Woher kommen Sie? Ich komme aus Afghanistan.  Wann sind Sie nach Lesbos gekommen? Am 18. August 2016 bin ich hier angekommen.  Sind Sie alleine hier? Ja, ich bin alleine hier. […]